Männliche Engelnamen



Engelnamen haben einen religiösen Bezug und sind sehr alte Vornamen. Die Engel sind ein wichtiger Bestandteil der Schöpfungsgeschichte und für viele Menschen sind sie unverzichtbarer Bestandteil ihres Lebens. Engeln kommen verschiedene Aufgaben und Bedeutungen zu. Sie sind in allen großen Religionen zu finden und bedeuten Beistand für die Menschen.

Engelnamen beruhen auf Überlieferungen, und sind keine Erfindung der Menschheit. Es sind circa 1400 Engel überliefert. In der Bibel sind Engel fast ausschließlich männliche Wesen und daher eignen sich männliche Engelnamen häufiger als Vorbild für einen Jungennamen. Allerdings lässt sich bei einigen männlichen Engelnamen auch weibliche Ableitungen herstellen.

Unser Tipp - Mehr Gesundheit im Alltag:

Man unterscheidet zwischen Erzengeln und den übrigen Engeln. Von beiden Gruppierungen lassen sich Vornamen ableiten. Wer für sein Kind einen männlichen Engelnamen aussuchen möchte, bekommt hier eine Auswahl vorgestellt. Namen, die auf Engel hindeuten, sind zum Beispiel:

  • Michael
  • Raphael
  • Gabriel
  • Engelbert
  • Engelbrecht

Die Namen der Erzengel führen alle ein „el“ im Namen. Dieser Bestandteil kommt aus dem Hebräischen und bedeutet Gott. Ursprünglich ging man von vier Erzengeln aus, doch bis heute hat sich ihre Zahl in den verschiedenen Religionen erhöht. Wer seinem Kind einen besonders göttlich besetzten Engelnamen aussuchen möchte, sollte sich bei den Erzengeln umsehen.

Männliche Engelnamen
Männliche Engelnamen: Häufig haben diese Namen die Silbe „el“ enthalten. Diese Buchstabenfolge symbolisiert den göttlichen Bezug.

Namen von Erzengeln und ihre Bedeutung:

  • Erzengel Michael: Er steht für Schutz und spendet Kraft und Mut.
  • Erzengel Gabriel: Er steht für Reinigung und Loslassen von alten Strukturen.
  • Erzengel RaphaelEr steht für Heilung, Gesundheit und Reichtum. Er schützt Reisende und stärkt die Intuition.
  • Erzengel Uriel: Er steht für Ruhe und Gelassenheit, Liebe und innere Balance.
  • Erzengel Jehudiel: Er steht für die Lobpreisung Gottes (aus dem hebräischen).
  • Erzengel Barachiel: Er steht für eine ganz besondere Schutzfunktion.
  • Erzengel Jeremiel: Er steht für Verständigung, Karma, Träume und Visionen. Außerdem begleitet er Verstorbene in den Himmel.
  • Erzengel ChamuelEr steht für die Erkenntnis.
  • Erzengel Jophiel: Er steht für Erleuchtung, Weisheit und Geduld.
  • Erzengel Zadkiel: Er steht für die Transformation und unterstützt umwandelnde Prozesse.
  • Erzengel Haniel: Er steht für Gelassenheit, Spiritualität und Heilfähigkeit. Er gilt als Vermittler zwischen Gott und dem Menschen.
  • Erzengel MetatronEr steht für Veränderung und neue Übergänge.

Weitere Engelnamen und ihre Bedeutung:

Um einen männlichen Engelnamen für sein Kind zu finden, muss man ausloten, welcher dieser zum Teil seltenen Erzengelnamen als Vorname dienen kann. Hier folgt nun eine Auswahl von weiteren männlichen Engelnamen aus der Schar von circa 1400 Engeln. Vielleicht gefällt der ein oder andere Vorschlag, um einen Vornamen abzuleiten.

  • Abel (Engel des 4.Himmels)
  • Anabiel (Wird in der Kabbala angerufen um Dummheit zu heilen)
  • Anachel (Engel der Gnade)
  • Anael (Engel der Liebe)
  • Anaelle (Engel der Familie)
  • Anas (Mutter der Jungfrau Maria, wurde in den Engel Anas verwandelt
  • Aniel (Schutzengel)
  • Asha (Engel der Wahrheit, der Gerechtigkeit)
  • Balthial (Engel der Vergebung)
  • Cabriel (Engel des Sternzeichens Wassermann)
  • Cariel (Engel der über die Liebe und Partnerschaft wacht, auch auf Berufsebene)
  • Charis (Engel der Gnade)
  • Charmiene (Engel der Harmonie)
  • Cosmiel (Engel der Sterne und der Himmelskörper)
  • Damiel (Engel der den Weg anzeigt)
  • Daniel (Engel der Liebe, Güte und Barmherzigkeit)
  • Dara (Engel des Regens und des Wassers)
  • Dina (Schutzengel der über das Gesetz, das Wissen und die Weisheit wacht)
  • Elemiah (Schutzengel für Seereisen)
  • Emanuel ( Engel der Seele)
  • Fabriel (Ein Engel des 4Himmels)
  • Florian (Engel der Notsituation)
  • Fortunata (Engel des inneren und äußeren Wohlstandes, bringt die Liebe zum Erblühen)
  • Garfiel (Wächter des 5.Himmels)
  • Glaras (Schutzengel für die 1.Nachtstunde)
  • Hahahel (Schutzengel vor Falschheit)
  • Haziel (Engel der göttlichen Liebe und der Versöhnung)
  • Heman (Engel des Vertrauens)
  • Jeremiel (Engel des Mitgefühls)
  • Joel (Engel der die Menschen beim Einschlafen begleitet)
  • Janiel (Engel der dem 5.Himmel entstammt und der über den Dienstag wacht)
  • Laila (Schutzengel bei einer Geburt)
  • Lailah (Engel des Kinderwunsches und der Empfängnis)
  • Malkiel (Engel des Heranreifens bei den wärmeren Jahreszeiten)
  • Manu (Engel des Schicksals)
  • Manuel(Engel der Zuversicht der Intuition und des Vertrauens)
  • Melek (Türkisch und bedeutet Engel)
  • Muriel (Engel des Tierkreiszeichens Krebs und Engel Des Monats Juni)
  • Nariel (Engel des Trosts)
  • Patteny (Engel der bei den Ritualen der Kabbala hilft)
  • Raziel (Engel der die Weisheit Gottes verkörpert)
  • Rehael (Schutzengel der Gesundheit)
  • Sala (Engel der 4.Stunde des Tages)
  • Samuel (Engel des Gleichgewichts)
  • Serafin (Engel der über das Feuer wacht)
  • Thiel (ein Engel der im Himmel arbeitet)
  • Thoth (Engel der 8.Nachtstunde)
  • Zazel (Engel der bei Liebesangelegenheiten schützt)

Wenn Eltern religiöse Aspekte wichtig sind, können männliche Engelnamen Vorbild für einen Jungennamen sein. Darüber hinaus lassen sich mitunter auch weibliche Vornamen ablesen. Haben Menschen generell eine besondere Beziehung zur Bibel, so kann man sich auch für einen biblischen Jungennamen entscheiden, unabhängig von männlichen Engelnamen.





Letzte Aktualisierung der Produktboxen am: 22.04.2019 | Alle Preise dieser Seite sind inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten | Affiliate Links & Bilder entstammen der Amazon Product Advertising API.